Rektale Untersuchung

Die digital rektale Untersuchung erfolgt in Knie-Ellenbogen-Lage oder in Seitenlage. Digital rektal bedeutet übersetzt „mit dem Finger durch den Mastdarm“. Die Untersuchung ist ungefährlich und in der Regel schmerzlos. Krebsgewebe ist wesentlich härter als das umgebende Gewebe und daher gut erkennbar.

Allerdings ist die rektale Tastuntersuchung keine Früherkennung im eigentlichen Sinne. Zu dem Zeitpunkt, zu dem ein Prostatakarzinom tastbar wird, hat es zu etwa 50 Prozent schon Tochtergeschwülste (Metastasen) an entfernt liegenden Stellen gebildet oder ist über die Prostata hinaus gewachsen. 

Kontakt

Dr. Christoph Janzer
Facharzt für Urologie, Andrologie
Männerarzt CMI
Medikamentöse Tumortherapie

Dr. Christian Baermann

Facharzt für Urologie
Medikamentöse Tumortherapie
Urogynäkologie

Uro-onkologischer Schwerpunkt
Vasektomie Kompetenzstandort

Konrad-Goldmann-Str. 5
79100 Freiburg im Breisgau
Tel. 0761-383055 Fax -2924141
praxis@uro-freiburg.de

Online-Terminvergabe 
So finden Sie uns

Sprechzeiten

Mo.+ Mi. 08:00 - 18:00 Uhr
Di.+ Do. 08:00 - 16.00 Uhr
Fr. 08:00 - 14:30 Uhr
Individuelle Termine nach Vereinbarung